MENU

Naturstoffe

1    Isomerie:

 

Isomere[1]: Zwei Verbindungen mit gleicher Summenformel, aber unterschiedlicher chemischer Struktur. Isomere unterscheiden sich teilweise in ihren physikalischen, biologischen und chemischen Eigenschaften.

 

Grafik die die unterschiedlichen Isomerien zeigen

 

Chiral[2]: Objekte, deren Spiegelbild nicht durch Drehung mit dem Original in Deckung gebracht werden können.

Achiral: Objekte, deren Spiegelbild durch Drehung in Deckung gebracht werden können.




 



[1] Isos (gr) = gleich; Meros (gr) = Teil

 [2] Chiral: cheir (gr) = Hand, Händigkeit