MENU

5.2.4 Primäre, sekundäre und tertiäre Alkohole

a) Bei primären Alkoholen ist das C-Atom, das die OH -Gruppe trägt, an höchstens ein weiters C-Atom gebunden.
Bsp.: Ethanol

 05 ta primaerer alkohol

b) Bei sekundären Alkoholen ist das C-Atom, das die OH -Gruppe trägt, an zwei weitere C-Atome gebunden.

Skizziert zunächst selbständig eine Strukturformel, für welches die Definition gilt: 

c) Bei tertiären Alkoholen ... (vervollständigt die Definition und zeichnet ein mögliches Molekül):

 5.2.5 Allgemeine Molekülformel der Alkohole (Alkanole)

CnH2n+1OH
Alle Alkohole enthalten die Hydroxygruppe (Hydroxylgruppe) als funktionelle Gruppe.